Projekt Delta D

Projekt Delta D

Das Projekt Delta D an der Straßenecke Heinrich-Ehrhardt-Straße und Rather Straße wird die nord-östliche Ecke des Areals markieren – mit einem spektakulären Entwurf. Ein saniertes Bestandsgebäude aus Backstein wird von zwei dreieckigen Büroneubauten eingefasst. Ein spannungsgeladener Kontrast zwischen Historie und Zukunft entsteht – der symptomatisch für die ganze Unternehmerstadt ist.

 

Daten und Fakten:

Bürogebäude mit integriertem Altbau

Mietfläche: 15.000 m²

Architekten: Konrath Wennemar Architekten

und HPP Hentrich-Petschnigg & Partner GmbH & Co. KG.

Fertigstellung: Ende 2015

www.deltad.de